registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern

Weight Gainer - Der schnelle Weg zum Muskelaufbau
Ernährung » Supplemente

Weight Gainer - Der schnelle Weg zum Muskelaufbau

Der Begriff "Weight Gainer" kann mit "Gewichtszunahmepräparat" übersetzt werden.
Es gibt eine Vielzahl an Personen, die Gewicht – insbesondere Muskeln – zulegen möchten. Genau für diese Zielgruppe, die in Verbindung mit Krafttraining Muskeln aufbauen will, wurden Weight Gainer entwickelt.
Weight Gainer bestehen zu 50 bis 70 Prozent aus Kohlenhydraten und zu 10 bis 20 Prozent aus Protein. Häufig haben sie einen hohen Anteil an einfachen Kohlenhydraten, wie z.B. Traubenzucker. Generell sollten einfache Kohlenhydrate vermieden werden, (durch die Zufuhr von einfachen Kohlenhydraten steigt der Insulinspiegel steil an, was zu vermehrter Einlagerung von Nährstoffen und verstärktem Hungergefühl führt) aber für „Hardgainer“ (Menschen, die nur schwer an Masse zulegen) sind sie genau richtig. Der Anteil an Protein im Weight Gainer besteht aus den unterschiedlichsten Quellen wie Whey Protein, Milchprotein, Sojaprotein oder Eiprotein. Hardcore Mass 7000, 3900g

Mit Weight Gainer kann praktisch jeder schnell Muskeln aufbauen. Wer nicht viel essen kann oder will, der sollte täglich zwei Weight-Gainer-Shakes trinken, vorzugsweise je einen Shake vor und nach dem Training. Dies gilt auch für trainingsfreie Tage, wobei sich die Zufuhr als zweites Frühstück und Nachmittagsmahlzeit empfiehlt. Gain Bolic 6000

Zufuhrempfehlung:
Generell sollten nicht mehr als zwei Kilo Körpergewicht im Monat zugenommen werden, da sich sonst der Körperfettanteil zu stark erhöht. Eine Kontrolle des Körpergewichts, der Körperfettanteils und der Messung des Taillenumfangs gibt Auskunft über die richtige Höhe der Kalorienzufuhr. Steigt das Körpergewicht an und die Taille verändert sich nicht, dann hat man die persönlich richtige Menge gefunden. Steigen das Körpergewicht und der Taillenumfang, so sollte die Basisernährung auf einen zu hohen Fettanteil überprüft werden und gegebenenfalls die Anzahl der Shakes reduziert werden.






Artikel bewerten:
Ø: 0
0 Votes gesamt

weitere Optionen:
Diesen Artikel bookmarken Artikel Weight Gainer - Der schnelle Weg zum Muskelaufbau drucken Artikel Weight Gainer - Der schnelle Weg zum Muskelaufbau weitersagen
diesen Artikel ...
Tags   Tags sind Schlagworte unter denen dieser Artikel zu finden ist.

neuer Kommentar

Überschrift:

Kommentar:

Bitte einloggen!Bitte anmelden/einloggen um Kommentare abzugeben.
» Zur kostenlosen Registrierung

vorhandene Kommentare (0)

noch kein Kommentar vorhanden!