registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern

Forum: Fitness » Trainingsübungen » Bauchmuskeln in 4 wochen

Bauchmuskeln in 4 wochen22.06.2014 14:16 Uhrzum ersten Beitrag 

Bauchmuskeln in 4 wochen

Hej FU Smiley lächeln
Schafft man es in 4-6 wochen bauchmuskeln aufzubauen und sieht man auch erfolge?
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen22.06.2014 22:18 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Ja das kann man schafen. Vieleicht jetzt nicht die topmuskeln aber jedes keline training bringts und 4-6 wochen da kann man was schaffen. Das größte übel beim sixpack ist eindeutig die fettmasse am bauch, da diese das sixpack einfach überdeckt. Wenn du 4 Wochen eine perfekte Definitionsphase (Diät) einlegst, ist das möglich. Ich brauchte allerdings 3 Monate bis dann nicht nur sichtbar war sondern auch die Form schön.
Hier findest du mehr erfahren zum Thema Sport und Fitnees.
Viel glück FU Smiley lächeln
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen14.07.2014 15:00 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

in 4 wochen kannst du deine muskulatur höchstens stärken, aber sichtbare muskelmasse braucht deutlich länger. rechne mal lieber in jahren ... FU Smiley zwinkern
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen12.08.2015 16:23 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Baummuskeln in 4 Wochen,ich muss zugeben das sich gut anhört, aber in 4 wochen zweifel ich ein bisschen
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen01.11.2015 19:23 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Das kommt wohl vor allem darauf an, wie dein Bauch aktuell aussieht FU Smiley grinsen Ansonsten kann man das mit den Sixpack in 4 Wochen & Co. wohl eher nicht schaffen.
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen10.11.2015 14:48 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Hi,

also ich habe für meinen Bauch knapp 3 Monate benötigt. Dazu muss ich aber sagen, dass ich 8 Monate zuvor entbunden habe. Für mich war dieser Zeitraum auch völlig OK. Vorab habe ich mich ein wenig auf informiert und mir dann mit Hilfe meiner freundin (Physiotherapeutin) einen Trainings- und Essensplan erstellt. Das hat dann auch gut funktioniert. Wenn ich etwas diszipliniert wäre, hätte ich das sicher auch in kürzerer Zeit hinbekommen. Bin ich aber nicht FU Smiley grinsen

LG
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen02.12.2015 16:20 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Ich denke, dass es durchaus realistisch ist. Nur müsste man dann sein ganzes Training darauf fokussieren. Insgesamt gesehen nicht besonders effektiv, wie ich finde...FU Smiley Augen rollen
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen04.03.2016 04:15 Uhrzum ersten Beitrag 
  • Helge
    User
  • Beiträge: 23
  • Offline

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Ich denke in wenigen Wochen wird man rein optisch noch nichts sehen, allerdings stellen sich schon einige Trainigserfolge ein. Wichtig ist wie man seine Bauchmuskeln aufbauen will, dazu gibt es ja verschiedene Methoden. Ich nutze selbst einen Bauchmuskeltrainer, diese Methode ist wesentlich effektiver wie mit Geräten und für den Heimgebrauch ideal. Schaut mal hier, dort werden einige Bauchtrainer vorgestellt: www.bauchtrainertest.net
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen21.04.2016 11:30 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

4 Wochen...da dürfte man dann aber kaum was fettiges essen und vor allem keinen Alkohol trinken! Aber machbar wäre es sicherlich.
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen16.06.2016 13:57 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

In 4 Wochen? Zunächst müsste erst Körperfett verbrannt werden. Dann fängt das eigentlich Training an. Selbst wenn du jeden Tag trainierst (was nicht sinnvoll ist) , zeigen sich Effekte erst nach 14 Wochen. Aber es kommt drauf an, wie fit du im Anfangsstadium bist.
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen10.08.2016 01:04 Uhrzum ersten Beitrag 
  • high
    User
  • Beiträge: 7
  • Offline

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

4 Wochen klingt doch sehr kurz, es sei denn du brauchst, wie mein Vorredner schon sagte, wenig Eingewöhnungszeit in eben dieses Training.
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen13.08.2016 21:44 Uhrzum ersten Beitrag 
  • Toto
    User
  • Beiträge: 12
  • Offline

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

4 Wochen kann ich mir nicht vorstellen. Ich trainiere auch schon ganz ordentlich mit TRX und ab und zu auch Sypoba, aber so ein Ergebnis hat sich noch nicht eingestellt. Und man braucht ja auch mal eine Relaxphase. Ich gönne sie mir durch eine wöchentliche Massage in Bern. Andernfalls würde ich wohl gar nicht mehr aus dem Bett rauskommen
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen04.02.2017 13:41 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Ganz klares Nein.

4 Wochen ist ein viel zu kurzer Zeitraum, denn du musst ja auch bedenken, dass deine Muskeln dazwischen immer wieder ihre Zeit brauchen, damit sie sich regenerieren und wachsen können. Daher würde ich eher mehrere Monate statt Wochen beanraumen.
Zusätzlich könntest du dich auch noch bei http://www.bcaa-s.de/bcaa-einnahme über eine BCAA Einnahme parallel zum Training informieren, damit unterstützt du den ganzen Prozess noch ein wenig.
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen10.02.2017 14:29 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Also Bauchmuskeln kriegst du in 4-6 Wochen hin FU Smiley grinsen Aber wenn es darum geht das man sie auch sehen kann, musst du dein Fettanteil abbauen! Das heisst FETTVERBRENNEN! FU Smiley laut lachen
antworten zitieren
RE: Bauchmuskeln in 4 wochen26.04.2017 16:37 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Bauchmuskeln in 4 wochen

Ich habe fuer meine Uebungen einen Bauchtrainer gekauft. Damit laesst es sich gut trainieren, aber es ist nicht ganz leicht. Eigentlich so, wie es sein sollte!
antworten zitieren