registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern

Forum: Ernährung » Diäten » Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?

Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?  13.02.2017 18:11 Uhrzum ersten Beitrag 

Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?

Hallo!

Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Abnehm-Präparat Redupexal & Detoxon?

Könnte einer Bekannten 2 Dosen davon abkaufen und wäre interessiert, sofern das Mittel wirkt...

Danke für die Hilfe!
antworten zitieren
RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon? ! 14.02.2017 14:09 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon? !

Ich würde solche Mittel sein lassen und es lieber mit sowas versuchen: http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/ernaehrung/schnell-abnehmen-die-20-besten-fettkiller-ohne-diaet-iid-1.4969951
antworten zitieren
RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?  15.02.2017 14:30 Uhrzum ersten Beitrag 
  • barry
    User
  • Beiträge: 42
  • Offline

RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?

Spar dir das Geld lieber und kauf dir was Vernünftiges davon! Wäre das reinste rausgeschmissene Geld!

Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe hat nämlich keinerlei Wirkung auf den Stoffwechsel, sprich die Fettverbrennung wird auch nicht angeregt. Zudem bedient sich der Hersteller illegalen Verkaufsmethoden. Ebenfalls nachzulesen auf der oben verlinkten Seite. Und nicht zu guter Letzt sind auch die Kundenbewertungen größtenteils gefälscht. Nicht, dass das nicht alle tun, aber in diesem hohen Maße wurde das selten festgestellt.

Ich würde mir also echt gut überlegen, ob du deiner Bekannten die Dosen wirklich abkaufen willst. Am besten, du gibst ihr den Testbericht gleich zum Lesen...

Grüße
antworten zitieren
RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?  22.03.2017 15:20 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?

Bin solchen Praeparaten eher misstrauisch.. auch wenn irgentwer das anhimmeln wuerde haette ich ein komisches gefuehl dabei..
antworten zitieren
RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?  22.03.2017 17:48 Uhrzum ersten Beitrag 

RE: Abnehmen mit Redupexal & Detoxon?

Dito - ich würde da doch eher auf die klassischen "Techniken" vertrauen - also Sport in Verbindung mit Kaloriendefizit
antworten zitieren