registrieren! kostenlos registrieren!
Wenn du nicht jedesmal dein Passwort eingeben möchtest, dann mache hier einen Haken und du wirst beim nächsten Besuch automatisch eingeloggt.
Achtung! Dies solltest du nur an deinem eigenen Computer machen, auf den sonst niemand Zugriff hat. Auf keinen Fall an einem öffentlich zugänglichen PC!
Passwort vergessen?Passwort vergessen?

Was meint Ihr?

Wie zufrieden bist du mit deinem aktuellen Gewicht?

Fitness-Bücher

Videos

Eisbär im Fitnessstudio


» vergrößern
Übungen » Muskelgruppe: Schulter
1. Daten2. Plan3. Details4. Drucken

Welche Übungen möchtest du in dein Training einbauen?

Übungen » Schulter » Arnoldpressen

Übung: Arnoldpressen
Beschreibung: Arnoldpressen, sitzend
Synonym/auch: Arnold Press
Gerät: Freihanteln
Position: sitzend
Statistik: Durchschnittliches Gewicht bei dieser Übnung16.8kg Dies ist der Durchschnittswert von ALLEN eingetragenen Daten für diese Übung. | Anzahl der Trainingspläne die diese Übung enthalten 53 Anzahl ALLER Trainingspläne die diese Übung enthalten
Diese Übung in deinem Trainingsplan Trainingsplan Klicke um zum Trainingsplan zu gelangen und diese Muskelgruppe zu deinem Plan hinzuzufügen.
Deine Infos Hier kannst du dir Notizen und Informationen abspeichern die diese Übung betreffen.
Das sind zum Beispiel Einstellungen am Gerät wie Sitzhöhe oder auch persönliche Hinweise auf die man achten möchte.
Diese werden dann beim ausdrucken des Trainingsplans mit ausgedruckt.
Details zur Ausführung der Übung:
Ausführung: Stehen Sie aufrecht, die Ellbogen seitlich am Kürper, fassen Sie zwei Kurzhanteln und heben Sie sie auf Schulterhöhe, so daß die Handteller zum Körper weisen. Drücken Sie die Gewichte in einer gleichmäßigen Bewegung über den Kopf - nicht ganz bis zur Streckung der Arme - und drehen Sie dabei die Hände, so daß die Daumen nach innen kommen und die Handteller am oberen Punkt der Bewegung nach vorn weisen. Verharren Sie hier einen Augenblick und führen Sie die Gewichte dann mit umgekehrter Handdrehung herab, so daß die Hände wieder in die Ausgangsstellung kommen.


Lassen Sie sich beim Hochdrücken des Gewichts nicht dazu verleiten, mit dem Oberkörper zu wippen und abzufälschen. Sie müssen diese Bewegung sehr exakt ausführen und die Kurzhanteln jederzeit voll unter Kontrolle haben. Da die Arme beim Hochdrücken nicht ganz gestreckt werden, bleiben die Deltamuskeln die ganze Zeit über unter Belastung. Diese Übung ist halb Seitheben, halb Kurzhanteldrücken und trainiert den vorderen wie auch den seitlichen Kopf des Deltoideus.

Beteiligte Muskeln bei dieser Übung

Hauptsächlich belastete Muskeln sind:

neuer Kommentar

Überschrift:

Kommentar:

Bitte einloggen!Bitte anmelden/einloggen um Kommentare abzugeben.
» Zur kostenlosen Registrierung

vorhandene Kommentare (0)

noch kein Kommentar vorhanden!